- Uncategorized

Top 5 Dinge, die Sie in einem Interview beachten sollten

Sie haben hart an Ihrem Lebenslauf und Ihrer Bewerbung gearbeitet und werden nun zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einberufen. Sie sind Ihrem Traumjob einen Schritt näher gekommen.

Es ist an der Zeit zu verstehen, wie man im Vorstellungsgespräch erfolgreich sein kann, damit Sie den Job tatsächlich erreichen können. Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie beachten müssen.

1. Ziehen Sie sich entsprechend an

Planen Sie ein Outfit, das zur Kultur des Unternehmens passt, für das  Sie sich bewerben. Wenn das Unternehmen keinen Dresscode hat, ist es eine gute Idee, Business Casual zu tragen.

Lass deine Shorts und dein Tanktop zu Hause und zieh ein Hemd und eine lange Hose an. Es ist immer besser, überkleidet zu sein als unter. Probiere dein Outfit vor dem Interview aus, um sicherzustellen, dass es passt und schick aussieht.

2. Pünktlich ankommen

Kommen Sie nie zu einem Vorstellungsgespräch! Es ist am besten, 15 Minuten vor der geplanten Zeit anzukommen, falls Sie einige Unterlagen ausfüllen müssen. Auf diese Weise können Sie auch die Dynamik des Büros bestimmen und überprüfen.

Wenn Sie nicht mit dem Gebiet vertraut sind, in dem sich das Unternehmen befindet, führen Sie einen oder zwei Wochen vorher einen Testlauf durch, um sicherzustellen, dass Sie nicht verloren gehen. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, notieren Sie sich, wo Sie Ihr Auto parken können.

3. Achte auf deine Art und Weise

Seien Sie höflich und grüßen Sie alle, die Sie treffen, einschließlich der Personen, die Sie im Aufzug treffen. Wenn Sie an dem Interview teilnehmen, begrüßen Sie den Interviewer herzlich. Diese ersten Sekunden können Ihr Interview beeinflussen oder brechen. Vergessen Sie am Ende des Interviews nicht, dem Interviewer dafür zu danken, dass er Ihnen die Gelegenheit zum Treffen gegeben hat. Wenn Sie das Unternehmen verlassen, verabschieden Sie sich von der Rezeption.

4. Achten Sie auf Ihre Körpersprache

Eine schlechte Körpersprache , wie z. B. das Spielen mit einem Stift, das Kauen von Kaugummi, das Schlafen und sogar das Bürsten der Haare, kann eine Ablenkung sein. Wenn Sie bemerken, dass Sie dazu neigen, dies zu tun, trainieren Sie sich, um diese schlechten Gewohnheiten zu vermeiden. Sie können sie durch positive Körpersprache ersetzen, z. B. Nicken, Blickkontakt, Lächeln und eine solide Haltung.

5. Fragen Sie aufschlussreiche Fragen

Die meisten Interviewer beenden ein Interview, indem sie dem Kandidaten erlauben, Fragen zu stellen. Unabhängig davon, wie gut Sie das Unternehmen kennen und wie gründlich der Interviewer Sie über den Job informiert, müssen Sie einige Fragen stellen . Je aufschlussreicher Ihre Fragen sind, desto mehr werden Sie Ihren Interviewer beeindrucken.

Was machst du in einem Interview? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *